verfänglich

verfänglich
a каверзный, коварный (о вопросе); щекотливый, рискованный, двусмысленный, компрометирующий (о ситуации, разговоре)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "verfänglich" в других словарях:

  • Verfänglich — Verfänglich, er, ste, adj. et adv. von dem Zeitworte verfangen, doch nur in einigen Bedeutungen. 1. * Von verfangen II, die verlangte Wirkung thun, ist verfänglich, diese Wirkung gewährend; doch nur im Oberdeutschen. Die Vollziehung eines… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verfänglich — Adj std. stil. (17. Jh.) Stammwort. Eigentlich worin man sich verfangen kann (Schlingen, Dornen usw.), aber von vornherein übertragen gebraucht im Anschluß an das Verb. deutsch s. fangen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • verfänglich — Adj. (Oberstufe) jmdn. in Verlegenheit bringend Synonyme: haarig, heikel, delikat (geh.), prekär (geh.) Beispiel: Als seine Liebesbeziehung mit der Sekretärin ans Licht kam, geriet er in eine verfängliche Situation. Kollokation: jmdm. eine… …   Extremes Deutsch

  • verfänglich — problematisch; heikel; misslich; haarig; problembehaftet; knifflig; nicht geheuer; kritisch; schwierig; nicht ganz ohne (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • verfänglich — gefährlich, haarig, heikel, kitzlig, knifflig, kompliziert, kritisch, misslich, problematisch, schwierig, verräterisch, verwickelt; (bildungsspr.): delikat, diffizil, neuralgisch, prekär; (ugs.): brenzlig, mulmig, vertrackt, verzwickt;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verfänglich — verfangen, verfänglich ↑ fangen …   Das Herkunftswörterbuch

  • verfänglich — ver·fạ̈ng·lich Adj; nicht adv; <eine Frage, eine Situation> so, dass sie für jemanden peinlich werden könnte || hierzu Ver·fạ̈ng·lich·keit die; meist Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verfänglich — ver|fạ̈ng|lich; eine verfängliche Situation …   Die deutsche Rechtschreibung

  • unverfänglich — harmlos; ungefährlich; arglos; gefahrlos; unschädlich * * * un|ver|fäng|lich [ ʊnfɛɐ̯fɛŋlɪç] <Adj.>: harmlos; keine Verlegenheit, kein Misstrauen hervorrufend: unverfängliche Fragen stellen; die Situation, in der er die beiden antraf,… …   Universal-Lexikon

  • kaptiös — kap|ti|ös 〈Adj.; veraltet〉 verfänglich ● kaptiöse Frage F., auf die hin der Befragte etwas zugeben muss, was er bei anderer Fragestellung bestritten hätte [<frz. captieux „verfänglich“; → Kaption] * * * kap|ti|ös <Adj.> [frz. captieux… …   Universal-Lexikon

  • heikel — umständlich; vigelinsch (plattdt.) (umgangssprachlich); kein Zuckerschlecken (umgangssprachlich); schwer; schwer verständlich; kompliziert; mit Mühe verbunden; verzwickt; umfassend …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»